home links|impressum|kontakt|anfahrt|datenschutzerklärung
ONLINE-SHOP
aktuelles
gärtnerei
kräuter und heilpflanzen
gartenpflege
gartenplanung und neuanlage
gehölze und stauden
termine/programm
galerie
unser team
newsletter
Gartenbau Evi Gampl
Zeller Weg 4
83043 Bad Aibling / Harthausen
Tel. 0 80 61 - 15 85
Fax 0 80 61 - 3 73 18
Mo - Fr: 8.00 - 18.00 Uhr
Sa: 8.00 - 13.00 Uhr

Das aktuelle Programm:


26.10.2017

Räuchern - aber richtig !

 

Referent: Martin Schmid


Kennenlernen aller gängigen Räuchermethoden und Räucherkräuter.
Ihre Vor- und Nachteile verstehen lernen, um sich für das
persönlich Richtige entscheiden zu können.
Grundwissen über die verschiedenen Räucher,- und Hilfsstoffe.


Ort:             Gärtnerei Evi Gampl

Zeit:            18:00 - 20:30 Uhr

Gebühr:       42,- Euro

Anmeldung: Gärtnerei Gampl 08061 / 1585 oder

                    info@salubrium.de

28.10.2017

Hausapotheke für Herbst und Winter mit Pflanzen und ätherischen Ölen

 

Referenten: Evi Gampl und Martina Irzik

 

Ort:             Gärtnerei Evi Gampl

Zeit:            13:00 - 16:00 Uhr

Gebühr:       23,- Euro zzgl. 16,- Euro Material

Anmeldung: Gärtnerei Gampl 08061 /1585 oder info@salubrium.de

04.11.2017

Wildfrüchte im Herbst

Referenten: Evi Gampl und Dr.oec.troph./Kräuterpädagogin Annette Nagel

 

Bei einer Führung erfahren Sie Wissenswertes über diese grünen Schätze der Natur und sammeln  Wildkräuter, aus denen  anschließend ein 5-Gänge-Menü zubereitet wird:

Smoothie, Suppe, Rohkost, Hauptgericht, Dessert.

 

Ort:            Gärtnerei Evi Gampl

Zeit:           14:00 - 17:30 Uhr

Gebühr:      35,- Euro

Anmeldung: Gärtnerei Evi Gampl 08061 /1585 oder info@salubrium.de

16.11.2017

Räuchern - aber richtig !

 

Referent: Martin Schmid


Kennenlernen aller gängigen Räuchermethoden und Räucherkräuter.
Ihre Vor- und Nachteile verstehen lernen, um sich für das
persönlich Richtige entscheiden zu können.
Grundwissen über die verschiedenen Räucher,- und Hilfsstoffe.


Ort:             Gärtnerei Evi Gampl

Zeit:            18:00 - 20:30 Uhr

Gebühr:       42,- Euro

Anmeldung: Gärtnerei Gampl 08061 / 1585 oder

                    info@salubrium.de
25.11.2017

Biblische Pflanzen

Referenten: Evi Gampl und Martina Irzik


Thema des Kurses sind die Heilwirkungen von Weihrauch, Myrrhe, Sandelholz und anderen in der Bibel beschriebenen Pflanzen. Diese wurden zur Reinigung, zum Räuchern wie auch zur Linderung körperlicher und psychischer Beschwerden eingesetzt. Räuchernd und Reinigend wird das Pflanzenjahr verabschiedet.


Ort:       Gärtnerei Evi Gampl

Zeit:      13:00 - 16:00 Uhr

Gebühr: 23,- Euro zzgl. 16,- Euro Material

Anmeldung unter 08061 / 1585 oder info@salubrium.de

06.05.2018

"Prost Landschaft" - Bierbrauen mit der wilden Kräuterwürze

Referenten: 

 

Thomas Janscheck, Dipl. Ing. (FH) Gartenbau, Qualitätsmanagementbeauftragter für Hopfen

 

Toni Nottebohm, Referentin am Goethe-Institut Barcelona, Bierbrauerin bei Edge Brewing, Barcelona

 

 

 

Beschreibung: Mit diesem Kurs knüpfen wir an eine alte Tradition an: Dem Brauen von eigenem Bier. In Theorie und Praxis erfahren sie die wichtigsten Schritte zum erfolgreichen Bierbrauen. Die Grundrohstoffe werden dabei ebenso behandelt, wie Möglichkeiten dem Bier durch eine Mischung an vielfältigen Hopfenaromen und wilden Kräutermischungen eine persönliche Note zu verleihen. Als Braumethoden werden wir kennen lernen:

 

 

 

  • Brauen mit Malzextrakt (Beginn des Brauprozesses mit dem Würzekochen)
  • Brauen mit vollem Maischverfahren (Schroten und Maischen)
  • „Brew in a bag“ - Australisches Heimbrauverfahren, ein volles Maischverfahren, in dem das Maischen und Läutern zusammengefasst werden.

 

Inhalte

 

  • Kleine Bierkunde - Geschichte und Geschichten rund um das Bier
  • Kleine Rohstoffkunde: Hopfen, Malz, Hefe, Wasser
  • Die frische Sommermischung – geeignete Gewürze für das Bier
  • Praxiskurs zum Bierbrauen mit unterschiedlichen Braumethoden
  • Bierverkostung besonderer Biere

 

Anmeldung unter 08061/1585 oder office@evi-gampl.de

 

 

 

 

Es können auch Termine außerhalb des Veranstaltungskalenders für Gruppen

gebucht werden. Außerdem können Sie die Teilnahme einer Veranstaltung in Form eines Gutscheines verschenken.