home links|impressum|kontakt|anfahrt|datenschutzerklärung
ONLINE-SHOP
aktuelles
gärtnerei
gartenpflege
gartenplanung und neuanlage
gehölze und stauden
kräuter und heilpflanzen
termine/programm
galerie
unser team
newsletter
Gartenbau Evi Gampl
Zeller Weg 4
83043 Bad Aibling / Harthausen
Tel. 0 80 61 - 15 85
Fax 0 80 61 - 3 73 18
Mo - Fr: 8.00 - 18.00 Uhr
Sa: 8.00 - 13.00 Uhr

Das aktuelle Programm:


18.02.2017

Vortrag über Effektive Mikroorganismen

 

Referentin: Evi Gampl

 

Vorbereitung für einen schwungvollen Start in ein ertragreiches Gartenjahr mit EM.

Ausserdem gibt es Informationen für EM-Anwendungen im Haushalt.

 

Ort:      Gärtnerei Evi Gampl

Zeit:     14:00 - 15:30 Uhr

Gebühr: Eintritt frei

 

Anmeldung: 08061 /1585 oder info@salubrium.de

04.03.2017

Vortrag über Effektive Mikroorganismen

 

Referentin: Evi Gampl

 

Vorbereitung für einen schwungvollen Start in ein ertragreiches Gartenjahr mit EM.

Ausserdem gibt es Informationen für EM-Anwendungen im Haushalt.

 

Ort:      Gärtnerei Evi Gampl

Zeit:     14:00-15:30 Uhr

Gebühr: Eintritt frei

 

Anmeldung: 08061 /1585 oder info@salubrium.de

10.03.2017

Rosen- und Sträucherschnittkurs - Frühjahrsarbeiten im Garten

 

Referent: Thomas Janscheck

 

Wertvolle Tips in Theorie und Praxis gibt Dipl.Ing.(FH) Gartenbau Thomas Janscheck über alle wichtigen Arbeiten im Frühjahr, sowie den richtigen Schnitt sämtlicher Rosen und Sträucher.

 

Ort:      Gärtnerei Evi Gampl

Zeit:     14:00 - 16:00 Uhr

Gebühr: 5,- Euro

 

Anmeldung unter Gärtnerei Evi Gampl 08061/1585 oder info@salubrium.de

 

 

 

11.03.2017

Hausapotheke für´s Frühjahr mit Pflanzen und Düften

 

Referenten: Evi Gampl und Martina Irzik

 

Wir starten mit Hilfe von Pflanzen und ätherischen Ölen schwungvoll ins Frühjahr.

 

Ort:      Gärtnerei Evi Gampl

Zeit:     13:00 - 16:00 Uhr

Gebühr: 23,-Euro zzgl. 16,-Euro Material

 

Anmeldung unter Gärtnerei Evi Gampl: 08061 /1585 oder info@salubrium.de

18.03.2017

Die Kraft der Wildkräuter im Frühjahr

 

Referenten: Evi Gampl und Dr.oec.troph./Kräuterpädagogin Annette Nagel

 

Bei einer Führung erfahren Sie Wissenswertes über diese grünen Schätze der Natur und sammeln die ersten Wildkräuter, aus denen wir anschließend ein 5-Gänge-Menü zaubern:

Smoothie, Suppe, Rohkost, Hauptgericht, Dessert.

 

Ort:       Gärtnerei Evi Gampl

Zeit:      14:00 - 17:30 Uhr

Gebühr:  35,- Euro

 

Referent: Evi Gampl

 

Anmeldung unter Gärtnerei Evi Gampl: 08061 /1585 oder info@salubrium.de

01.04.2017

Pflanzen und Düfte - Rosmarin und andere Gewürzkräuter

 

Referenten: Evi Gampl und Martina Irzik

 

Am Vormittag werden wir Rosmarin destillierren, am Nachmittag widmen wir uns noch einigen anderen Gewürzkräutern für unsere mitteleuropäische Hausapotheke.

 

Ort:     Gärtnerei Evi Gampl

Zeit:    13:00 - 18:00 Uhr

Gebühr:  38,- Euro zzgl. 16,- Euro Material

 

Anmeldung unter Gärtnerei Evi Gampl: 08061 /1585 oder info@salubrium.de

13.05.2017 bis
14.05.2017

7. Harthauser Garten- und Kräutertage 2017

 

Garten und Kräutertage 2017 mit verschiedenen Ausstellern, Kursen und Führungen.

 

Ausführliches Programm der Garten- und Kräutertage mit Ausstellerliste und genauen Terminen folgt in Kürze....

 

Hauptreferent: Vortrag mit Sepp Holzer am 13.05.2017

um 14:00 Uhr (siehe eigener Terminpunkt)

Workshop mit Sepp Holzer am 14.05.2017

 

 

13.05.2017

Sepp Holzer: Vortrag "Permakultur - Anwendung bei Nutzpflanzen wie Kräuter-und Heilpflanzen, Gemüse, Obst & Beeren

 

Referent: Sepp Holzer

 

In diesem Vortrag  mit Sepp Holzer erfahren Sie die Prinzipien der Permakultur - ein Leben und Wirtschaften im Einklang der Natur.

 

Der heutige Schwerpunkt liegt bei der Anwendung bei Nutzpflanzen wie Kräuter- und Heilpflanzen, Gemüse, Obst und Beeren.

 

 Im Vortrag wird vermittelt:

 - wie naturnahe Ernährung & altes Kräuterwissen funktionieren,

 - wie naturbelassener Obstbau und mit welchen alten Sorten er auch in höheren Lagen gelingt

 - wie die Bodengesundheit verbessert werden kann (Mischkultur, Pflanzengemeinschaften, Düngung)

 - wie Permakultur in großen Bauerngärten und auch in Kleingärten gelingt

 - Lesen lernen in der Natur, Ressourcen der Natur erkennen und nützen. Bau von Wasserlandschaften,  

   Humusrückhaltebecken, Retentionsräume schaffen...)

 

In einem 30-minütiger Film zeigt Sepp Holzer anschaulich die Wirtschaftsweise am Krameterhof bzw. Holzerhof.

Im Anschluß ca. 1,5 stündiger Vortrag mit anschließender ausführlicher Diskussionsmöglichkeit.

 

Sepp Holzer, "Agrar-Rebell" und ökologischer Visionär aus den österreichischen Alpen, übernahm mit 19 Jahren den elterlichen Krameterhof und machte er aus dem kargen Bergbauernhof ein ertragreiches Naturparadies mit vielfältigen Wildniskulturen.

Sepp Holzer entwickelte als Bergbauer durch genaue Naturbeobachtung und Experimentieren eigene Methoden, um seinen landwirtschaftlichen Betrieb ohne Kunstdünger und Chemieeinsatz zu führen und auch in kalten Höhenlagen wärmebedürftige Pflanzen zu ziehen.

Seit Jahren berät er Landbesitzer, Bauern, Professoren und Siedlungsprojekte in Russland, USA, Südeuropa und anderen Regionen bei der Renaturierung von Grundstücken mit "Holzer Permakultur" und beim Aufbau essbarer Landschaften.

 

Ort: Gärtnerei Evi Gampl

Zeit: 14:00 Uhr

Eintrittskarte: 18,-Euro

 

Der Kartenvorverkauf startet in Kürze...

27.05.2017

Wildkräuter im Frühsommer

 

Referenten: Evi Gampl und Dr.oec.troph./Kräuterpädagogin Annette Nagel

 

Bei einer Führung erfahren Sie Wissenswertes über diese grünen Schätze der Natur und sammeln Wildkräuter, aus denen wir anschließend ein 5-Gänge-Menü zaubern:

Smoothie, Suppe, Rohkost, Hauptgericht, Dessert.

 

Ort:       Gärtnerei Evi Gampl

Zeit:      14:00 - 17:30 Uhr

Gebühr:  35,- Euro

 

Anmeldung unter Gärtnerei Evi Gampl: 08061 /1585 oder info@salubrium.de

16.06.2017

Rosen und Ihre Begleiter - kleine Staudenkunde

 

Referent: Thomas Janscheck

 

Fachvortrag mit Führung

 

Ort:       Gärtnerei Evi Gampl

Zeit:      14:00 - 16:00 Uhr

Gebühr:  5,- Euro

 

Anmeldung unter Gärtnerei Evi Gampl: 08061 /1585 oder info@salubrium.de

24.06.2017

Wildkräuter im Sommer

 

Referenten: Evi Gampl und Dr.oec.troph./Kräuterpädagogin Annette Nagel

 

Bei einer Führung erfahren Sie Wissenswertes über diese grünen Schätze der Natur und sammeln Wildkräuter, aus denen wir anschließend ein 5-Gänge-Menü zaubern:

Smoothie, Suppe, Rohkost, Hauptgericht, Dessert.

 

Ort:       Gärtnerei Evi Gampl

Zeit:      14:00 - 17:30 Uhr

Gebühr:  35,- Euro

 

Anmeldung unter Gärtnerei Evi Gampl: 08061 /1585 oder info@salubrium.de

15.07.2017

Sommerliche Hausapotheke mit Pflanzen und ätherischen Ölen

 

Referenten: Evi Gampl und Martina Irzik

 

Ort:       Gärtnerei Evi Gampl

Zeit:      14:00 - 17:00 Uhr

Gebühr:  23,- Euro zzgl. 16,- Euro Material

 

Anmeldung unter Gärtnerei Evi Gampl: 08061 /1585 oder info@salubrium.de

29.07.2017

Wildkräuter und essbare Blüten im Sommer

Referenten: Evi Gampl und Dr.oec.troph./Kräuterpädagogin Annette Nagel

 

Bei einer Führung erfahren Sie Wissenswertes über diese grünen Schätze der Natur und sammeln Wildkräuter, aus denen wir anschließend ein 5-Gänge-Menü zaubern:

Smoothie, Suppe, Rohkost, Hauptgericht, Dessert.

 

Ort:       Gärtnerei Evi Gampl

Zeit:      14:00 - 17:30 Uhr

Gebühr:  35,- Euro

 

Anmeldung unter Gärtnerei Evi Gampl: 08061 /1585 oder info@salubrium.de

13.08.2017

Kräuterbuschenbinden

 

Referentin: Evi Gampl

 

Geschichte und Bedeutung der Kräuerbuschen, sowie Erläuterungen zu den einzelnen Pflanzen. Anschließend bindet sich jeder(r) Teilnehmer(in) individuell einen Kräuterbuschen.

 

Ort:       Gärtnerei Evi Gampl

Zeit:       14:00 - 16:30 Uhr

Gebühr:  18,- Euro inkl. Kaffee und Kuchen


Anmeldung unter Gärtnerei Evi Gampl: 08061 /1585 oder info@salubrium.de

30.09.2017

Herbstliche Wildkräuter

 

Referenten: Evi Gampl und Dr.oec.troph./Kräuterpädagogin Annette Nagel

 

Bei einer Führung erfahren Sie Wissenswertes über diese grünen Schätze der Natur und sammeln die ersten Wildkräuter, aus denen wir anschließend ein 5-Gänge-Menü zaubern:

Smoothie, Suppe, Rohkost, Hauptgericht, Dessert.

 

Ort:       Gärtnerei Evi Gampl

Zeit:      14:00 - 17:30 Uhr

Gebühr:  35,- Euro

 

Anmeldung unter Gärtnerei Evi Gampl: 08061 /1585 oder info@salubrium.de

28.10.2017

Hausapotheke für herbst und Winter mit Pflanzen und ätherischen Ölen

 

Referenten: Evi Gampl und Martina Irzik

 

Ort:       Gärtnerei Evi Gampl

Zeit:      13:00 - 16:00 Uhr

Gebühr:  23,- Euro zzgl. 16,- Euro Material

 

Anmeldung unter Gärtnerei Evi Gampl: 08061 /1585 oder info@salubrium.de

 

Es können auch Termine außerhalb des Veranstaltungskalenders für Gruppen

gebucht werden. Außerdem können Sie die Teilnahme einer Veranstaltung in Form eines Gutscheines verschenken.